Hochschule für agile Bildung

Otto Kraz ist ja agiler Pensionär und lässt sich - an spannenden Projekte interessiert - durch's Leben treiben. Irgendwie musste es wohl so sein, dass er irgendwann auch bei der Hochschule für agile Bildung in Zürich landen würde. Mitten in einem pädagogischen Abenteuer. Kollaborativ improvisierend, inspirierend, hochprofessionell,  

Ottos erste Aufgabe vor Ort: Die technischen Voraussetzungen für eine wunderbare Tagung über agile Bildung schaffen. Man darf gespannt sein, was Otto dort abliefert. 

Gruß Heinz Bayer

Näheres nach einem Klick auf das Plakat

Anmelden kann man sich natürlich in Kürze auf der Homepage der Hochschule