An was der Bayer gerade arbeitet

Mich fasziniert es, dass viele unserer früheren Projekte am Faust-Gymnasium komplett als agile Beispiele genommen werden können. Mich fasziniert auch, dass ich mit meiner Ausbildung zum Luuise-Coach ebenfalls einen direkten Zugang zum agil lernen und lehren gefunden habe. Beides ohne dass ich es unter agil angefangen habe. Agiles Denken ist für mich inzwischen etwas, das es zuhauf an unseren Schulen gibt ... und es sitzt in Köpfen Einzelner. Die auch in ihrem Rahmen agil arbeiten, soweit das die Schulleitung zulässt. Deshalb ist es im Moment für mich ein großes Anliegen, Ideen in die Welt zu setzen, die Schulleitungen helfen können, sich agiler und damit viel zufriedener aufzustellen.

Vielleicht ja einfach mit einem kleinen Einsteigerprojekt an einem pädagogischen Tag.