Wer gründet gerade dieses Forum?

Warum gründet man ein Forum?

Die Schule und Hochschule der Zukunft ist noch nicht fertig gedacht, weil man Schule und Hochschule niemals fertig denken kann. Die Welt wird sich immer weiter drehen. Übrigens auch immer schneller. Wir wollen uns mit unseren Ideen einmischen. Die kommenden Generationen haben das verdient.

Unser Forum versteht sich im Moment zuerst einmal als Vernetzungsidee von agil denkenden und forschenden Menschen aus allen Bereichen wesentlicher Bildungsräume, ihren Verwaltungen und ihrer Unterstützer/innen. Wohin genau unsere Reise geht, wissen wir natürlich noch nicht so ganz genau, denn wir beginnen professionell agil und wir lassen uns treiben.

 

 

Einige von uns sind im Netz unterwegs.

 

Heinz Bayer, also ich selbst, klar. Ich bin in diesem Forum das Betriebssystem - als Pensionär und Unruheständler mit der meisten freien Zeit ausgestattet. Die Seiten von aufeigenefaust.com benutzen wir im Moment als Basis, um unsere Vernetzung optisch und praktisch weiter wachsen zu lassen. Die ganzen Inhalte sind meist meiner Feder entsprungen. Die Seiten selbst sind seit 2013 immer weiter gewachsen. Sind entstanden, als wir als kleiner "zorniger" Haufen eines südbadischen Gymnasiums zumindest in der Phantasie gegen die Pläne des Kultusministeriums rebelliert hatten, dass man uns immer mehr Stunden für außerunterrichtliche Arbeit gestrichen hat. Wikr gründeten einfach ein Laborgymnasium in Weit im Winkl. Gleichzeitig nutzten wir sie, um uns ganz praktisch mit den Möglichkeiten digitaler Unterrichtsinhalte für unsere Schüler/innen auseinanderzusetzen. Später haben wir mit den Inhalten und der Story Fortbildungen für Lehrer/innen gemacht und als ich in Pension ging, habe ich als "Betreiber" der Seiten meine liebgewonnene "Heimat" der Laborschule, meinen dortigen Physiklehrernamen Otto Kraz und die Fortbildungsinhalte aus meiner früheren realen Schule mitgenommen. Um sie weiter zu nutzen. Deshalb finden Sie hier auch  ein Sammelsurium von Inhalten eines alten gymnasialen Schulmeisters mit einer neuen Vernetzungs-Plattform auf der ersten Seite.

Das Forum agil lernen und lehren versteht sich als Unterforum des Forums agile Verwaltung, entstand aus diesem und hat eine Schnittmenge von 5 von uns.

 

Und dann:

 

Sebastian Kaempf auf https://www.edx.org/course/global-media-war-and-technology

 

Déjan Mihajlovic auf https://mihajlovicfreiburg.com/

 

Christoph Arn auf http://www.agiledidaktik.ch/

 

Julia Schmitz auf http://juggle4life.com/category/bildung/

 

Alisa Stolze und Kristina Fritsch auf https://eduscrum.agile-lernkultur.de/

 

Wolf Steinbrecher auf https://commonsenseteamblog.wordpress.com/

 

Veronika Lévesque , Wolf Steinbrecher und ich auf https://agile-verwaltung.org/ueber-uns/

 

Tobias Kanthak / André Pittelkau auf http://alles-agil.de

 

Kathrin Theisges und Sarah Winkler auf https://www.en-d.de/

 

Über das Internet zu finden

 

Miranda Odermatt https://www.fhnw.ch/de/personen/miranda-odermatt

 

Detlef Stern https://www.hs-heilbronn.de/detlef.stern

 

Elisabeth Theisohn https://www.mh-freiburg.de/lehrende/person/details/theisohn/

 

Tobias Illner http://faust-gymnasium.de/schule/hausaufgabenbetreuung/

 

David Pomp http://www.badische-zeitung.de/gundelfingen/besuch-in-einer-welt-der-extreme--129156166.html

 

Markus Eppinger https://sfz-region-freiburg.de/kontakt/

 

Kristina Röhrig https://www.xing.com/profile/LauraKristina_Roehrig

 

Bernhard Leicht https://www.baselland.ch/politik-und-behorden/behordenverzeichnis/bksd/amt_fuer_volksschulen

 

Stephan Zürcher http://www.liestal.ch/de/verwaltung/departementered/bildungsport/bildungprimarschulleitung/

 

Günther Scheunemann http://faust-gymnasium.de/schule/ueber-das-faust/schulleitergalerie/

 

Katrin Wolf http://blog.phlu.ch/eduweb/author/katrinwolf/

 

Eckard Fischer https://www.bib.de/de/standorte/Bielefeld/kontakt.html

 

Daniela Küllertz  https://www.lernen-im-ganztag.de/laender/sachsen-anhalt/kontakt/

 

Julia Rausenberger https://www.fhnw.ch/de/personen/julia-rausenberger

 

Anna Luther https://www.eduscrum.hs-mannheim.de/wer-wir-sind.html

 

Pia Čukić https://www.eduscrum.hs-mannheim.de/wer-wir-sind.html

 

Ludger Wagner http://lwagner.eu/

 

Martin Truckses https://www.kapriole-freiburg.de/fakten/team/

 

Jessika Günther https://www.gym-editha.bildung-lsa.de/das-sind-wir/lehrer/

 

Sandra Bach  https://blog.neuland.com/besser-verstehen-und-verstanden-werden/

 

Heike Eckert  www.flowvento.de

 

Paula Friedrich https://www.herderianer.de/

 

 

 

 

 

Wir sind alle sehr gespannt, wie sich diese Vernetzung von agil-pädagogischen Köpfen entwickeln wird.

 

Heinz Bayer

 

Irgendwie so stellen wir uns die Entwicklung vor. Denn an allen Schulen, Hochschulen und Bildungseinrichtungen gibt es agil tickende Menschen.


Gesucht

Gesucht:

 

Agile Schul- und verwaltungen, die Schulleitungen agil leiten lassen, damit diese ihr Kollegium agil lehren lässt, damit die Kolleg/innen ihre Schüler/innen das agile Lernen beibringen, damit Eltern zufrieden sind, weil ihre Kinder die Zukunft schnuppern können, und die Schüler/innen zufrieden sind, weil sich agil lernen gut anfühlt und damit die Kolleg/innen zufrieden sind, weil sich agil lehren gut anfühlt und damit die Schulleitungen zufrieden sind, weil sie stolz auf ihre Schule sind und damit sind natürlich auch die agilen Schulverwaltungen zufrieden, weil gelebte Zukunft einfach zufrieden macht.

 

Otto Kraz

Nov 18